Thema: Witze

Forum: Witze und Anekdoten

Autor: Gronkor  


Gronkor   - 31/3/2006 um 00:17

Treffen sich zwei Frauen.
Sagt die Eine:"Haben sie schon gehört? Mein Sohn meditiert ja jetzt."
Darauf die andere: "Ich weiß zwar nicht, was das ist, aber das ist sicherlich besser als rumsitzen und nichtstun."



So, jetzt seid Ihr dran.

Adrian   - 31/3/2006 um 14:42

Ein leidenschaftlicher Billardspieler fragt den Pfarrer ob im Himmel auch Billard gespielt wird.
Daraufhin versicherte der Pfarrer er würde sich deswegen erkundigen.
Als sich die Beiden das nächstemal treffen sagt der Pfarrer:
"Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie:
Die Gute ist das im Himmel Billard gespielt wird. Die Schlechte das Sie zum Turnier nächste Woche angemeldet sind.!"


Grüße
Adrian

Neme - 31/3/2006 um 19:35

*arrrgghhh*

Kein neuer Witz, ich steh gar nicht drauf, aber @Gronkor -> *dauerkicher*

Araziel - 31/3/2006 um 20:07

Kennt ihr den Witz von der Küche.... ?

...
...
... ?

Ich nich, ich war im Wohnzimmer..... Mwhahahahahahahaaaahaaaaaa x)
Nein das war nich ernst gemeint >.>

Was ich eigentlich posten wollte ist kein wirklicher witz, eher ein Spruch....


"Verstand komm raus, du bist umzingelt!"
"- kann nicht, die Tür klemmt!"

Elder Futhrk - 2/5/2006 um 21:19

Da find ich den Screenshot witziger.... :cool:

Manbo - 3/5/2006 um 10:47

@araziel

warum können Frauen nicht Ski fahren?
weil in der Küche kein Schnee liegt!

Cernunnos - 10/5/2006 um 17:50

Sowas Frauen feindliches wieder...tz..tz...tz
Ich bins gewohnt das ein Mann hinterm Herd steht. -_-

Sowas kann nur von ner Frucht kommen...hihi

*Manbo ma pieks*

Cernie

Gobblin - 16/5/2006 um 14:07

Streiten sich 3 Geistliche über die Frage, wann denn das leben beginnt...

Der Katholische meint: Natürlich erst, wenn das kind Gezeugt wird...
Der Evangelische meint: Natürlich wenn das Kind geboren wird..
Der Buddist meint dazu: Die seele zieht wärend der Schwangerschaft ind das Kind ein...

Die 3 Streiten sich schon stunden darüber, bis ne alte Hexe vorbei kommt und sagt:

Ihr habt ja keine ahnung, das leben beginnt erst dann, wenn die Kinder ausgezogen sind und der Mann tot ist... hahaha..

[Editiert am 16/5/2006 von Gobblin]

Latura - 23/5/2006 um 11:34

Gott fliegt über Afrika, und weil er gut gelaunt ist, denkt er sich:
'Ich werde hundert Afrikanern einen Wunsch erfüllen.'
Er fragt den ersten Schwarzen:
"Was wünscht Du Dir?"
Der Schwarze antwortet: "Ich möchte weiß werden."
Der Wunsch wird Ihn erfüllt. Auch der zweite, dritte, vierte, fünfte wünscht sich das gleiche. Gott fällt auf, dass der Letzte in der Schlange sich krümmt vor Lachen.
Alle 99 Afrikaner hatten den gleichen Wunsch, der Ihnen natürlich auch erfüllt wurde.
Gott fragt den Allerletzten: "Und was wünscht Du Dir?"
Der Schwarze: "Ich wünsche mir, dass alle wieder schwarz werden..."

Latura - 23/5/2006 um 11:44

Ein Märchen:
Rotkäppchen geht durch den Wald und sieht den Wolf im Gebüsch.
Rotkäppchen: Sag mal Wolf was haste denn für große Augen?
Wolf: Nicht mal in Ruhe Kacken kann man hier!

Latura - 23/5/2006 um 11:54

Eine Frau soll gesteinigt werden. Jesus tritt vor die Menge und sagt:
"Wer von euch ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein!"
Plötzlich kommt ein riesiger Wacker geflogen und trifft die Frau am Kopf.
Tot.
Jesus dreht sich um und meint: "Mutter, manchmal kotzt Du mich echt an..."

Latura - 25/5/2006 um 06:40

Im wilden Westen will sich ein Wanderprediger einen Gaul kaufen, um die Wilden zu missionieren. Er geht zu einem Pferdehändler und schildert ihm seinen Fall. Da meint der Verkäufer:

"Da haben wir ein Pferd, ideal, wie für sie gemacht. Auf das Komando "Gott sei Dank" läuft es los, bei "Amen" bleibt es wieder stehn."

Der Prediger ist ganz begeistert und macht gleich einen Proberitt: "Gott sei Dank."

Das Pferd läuft los. Aus der Stadt raus und über die Prärie geht alles gut, bis das Pferd genau auf eine Schlucht zu gallopiert. Der Priester hat das Kommando zum Anhalten längst vergessen, er zerrt am Zügel, probiert alles, nicht hilft.

In letzter Verzweifellung fängt er an zu beten:

"Vater unser im Himmel, ...

...........................

...........................

... Dein Wille geschehe - Amen."

Das Pferd hält beim "Amen" an, genau einen Meter vor der Schlucht. Der Priester wischt sich den Angstschweiß von der Stirn:

"Gott sei Dank."

Latura - 25/5/2006 um 09:47

Jesus und der Heilige Geist spielen Golf. Jesus schlägt - der Ball bleibt 5 cm vor dem Loch liegen. Da kommt eine Maus aus dem Loch gekrochen und frißt den Ball. Plötzlich kommt eine Schlange und verschlingt die Maus. Da stößt ein Adler vom Himmel herab und greift sich die Schlange.
Plötzlich ein Gewitter, ein Blitz zuckt herab und trifft den Adler. Der Adler stürzt zu Boden - genau in das Golf-Loch.

Sagt der Heilige Geist zu Jesus: "Wollen wir jetzt Golf spielen oder herumalbern?..."

Okami - 17/6/2007 um 11:57

eine frau ist schwanger und geht am ersten april ins krankenhaus. sie bekommt ihr kind, der arzt nimmt das kind geht zum türstock und schlägt das neugeborene mehrmal mit voller wucht dagegen. er geht zurück zur frau und sagt: "april, april der war schon tot."
k der war geschmacklos sry..

Penthesileia - 17/6/2007 um 14:49

Das alte Ehepaar Kral und Gitti geht am Hang eines Berges spazieren. Da meint Karl zu ihr: "Komm Gitti, lass uns mal endlich wieder unartig werden." Ganz eifrig hebt Karl sie auf den Zaun. Da fängt Gitti an am ganzen leib zu zittern. "Ja Miezi!" sagt Karl, "früher warst ja nie so leidenschaftlich!"
"Idiot!" schreit sie zurück, "früher waren die Zäune auch noch nicht elektronisch!"

steffi84 - 22/8/2013 um 18:54

Hier ist ja schon lange nichts mehr hinzu gekommen, dann versuche ich mich mal an einem Witz.

ein evangelischer Pastor, ein jüdischer Rabbi und katholischer Pfarrer treffen sich und tauschen sich darüber aus, wie sie ihre Einkünfte erhöhen können.

Der Pastor sagt: "Ich nehme die Kollekte und werfe sie in einen Topf, der 10 Meter entfernt steht. Alles, was im Topf landet, behalte ich."

Der Rabbi sagt: "Ich nehme die Kollekte und werfe sie in einen Topf, der 20 Meter entfernt steht. Alles, was im Topf landet, gehört mir."

Der Pfarrer sagt: Ich vertraue voll und ganz unserem lieben Gott. Ich nehme die Kollekte und werfe sie in die Luft und rufe laut:" Lieber Gott, nimm dir so viel wie du brauchst, den Rest überlasse mir für mein bescheidenes Leben"

GeorgeTheMerlin - 23/8/2013 um 23:25

Sagt der eine Hund zum anderen: Weißt du, dass ich adelig bin? Ich heiße BELLO VON HAUENSTEIN!!!

AHH - sagt der andere Hund, dann bin ich ja auch adelig.
Ich heisse
RUNTER VOM SOFA!!!

LoS - 24/8/2013 um 01:20

Das erinnert mich an die blaublütigen Brötchen heute morgen. Von Gestern zu Trocken. ;)

der Antichrist - 24/8/2013 um 13:37

Warum sind Männer an 95 % der Autounfälle schuld?
weil sie den Frauen den Autoschlüssel geben

Kerzenflaemelein - 28/8/2013 um 18:27

Du gehst des Nachts eine Straße entlang. Im Schein einer einsamen Straßenlaterne siehst du jemanden auf dem Boden kriechen. Du gehst zu ihm und fragst was er dort auf dem Boden macht. Er sagt, 'Ich suche meinen Schlüssel'. Du fragst, 'Wo hast du ihn denn verloren?', Er 'Dort drüben beim Briefkasten.', Du 'Warum suchst du dann hier und nicht drüben beim Briefkasten?', Er 'Weil hier Licht ist'.


Ein Pfarrer und ein Busfahrer kommen gleichzeitig vor die Himmelstore. Beide werden sie nach ihrem Leben befragt, am Ende öffnen sich für den Busfahrer die Himmelstore, bleiben aber für den Pfarrer verschlossen. Entrüstet fragt der Pfarrer, warum der Busfahrer eingelassen würde aber er nicht wo er doch ein treuer Diener Gottes sei. Die Antwort, bei seinen langweiligen Sonntagsreden würden die Leute entweder schlafen oder tratschen, während der Busfahrer seinem Beruf nachgeht würden die Leute wenigstens beten.


[Editiert am 28/8/2013 um 18:34 von Kerzenflaemelein]

Vetom - 11/9/2015 um 15:35

Hab nur Normale Witze:

Vor dem Kino. 11 Leute stehen vor der Kasse und ghen nicht rein . Warum? Weil der Film erst ab 12 ist.

silverdragon - 11/9/2015 um 16:58

warum bekommen Mantafahrer kein AIDS?
auch viren haben ihren stolz!

Asenath - 12/9/2015 um 17:03

Ein Mann stirbt und kommt nach seinem Tod in die Hölle. Anders als erwartet steht er aber unter einer strahlenden Sonne an einem tropischen Strand- vor ihm liegt der Fürst der Hölle persönlich in einem Liegestuhl unter einem Sonnenschirm und schlürft einen bunten Cokctail.
Verwirrt geht der Mann ein paar Schritte näher und sieht, dass sich neben dem Liegestuhl ein tiefes Loch befindet. Er blickt hinein und sieht die Hölle, die er eigentlich erwartet hat: Flüsse voller Blut, schreiende Menschen, Feuer überall und kleine Teufelchen, die die Sünder mit Dreizäcken piesacken.
Erstaunt fragt der Mann den Teufel:" Wenn das da unten die Hölle ist, was ist das hier dann für ein Strand?"
Antwort des Höllenfürsten:"Ach das Loch da unten ist nur für die Katholiken, die wollen das so!"

Vau - 18/10/2015 um 21:08

Was ist weiß und stört beim Essen?
Eine Lawine.

silverdragon - 26/10/2015 um 07:55

was sagt eine blondine mit sperma auf der sonnen brille?
habs kommen sehn!

Vetom - 26/10/2015 um 15:21

Haha, jz kommen Blondinen Witze!
Sitzt eine Blondine in der Nacht vor einer Laterne, kommt ein Mann vorbei und fragt sie was sie macht. Sie sagt sie sucht ihren Autoschlüssel, den sie dort vorne am Briefkasten verloren hatte.Fragt der Mann warum sie dann hier Suche, sagt die Blondine weil hier das Licht besser ist.

Almeric - 27/10/2015 um 10:19

Ein rechtschaffener, braver Mann kommt nach einem langen, glücklichen Leben in den Himmel.
Petrus begrüßt ihn freundlich und sagt ihm, dass seine Wolke schon für ihn bereit steht. Dort könne er dann von früh bis spät "Hosianna" singen.

Der rechtschaffene Mann findet das viel zu langweilig und bittet darum, sich auch die Hölle einmal ansehen zu dürfen, was ihm Petrus gestattet. Anschließend wolle er sich entscheiden, wo er in alle Ewigkeit bleiben möchte.

In der Hölle wird er vom Teufel freudig begrüßt und willkommen geheißen. Bereitwillig zeigt er ihm alles und sie bleiben schließlich vor 3 geschlossenen Türen stehen. Der Teufel bittet ihn, nacheinander jede der Türen zu öffnen und hinein zu sehen. Anschließend könne er sich eines der Schicksale auswählen, falls er in der Hölle bleiben möchte.

Neugierig öffnet der rechtschaffene Mann die erste Tür. Darin stehen viele Menschen, splitterfasernackt, es ist bitterkalt und alle frieren und zittern.
Hinter der zweiten Tür stehen ebenso viele Menschen, in warme Pelzmäntel, Mützen und Schals gehüllt, es ist tropisch heiß und sie alle schwitzen vor sich hin.
Hinter der dritten Tür stehen die Menschen bis zu den Knien in stinkender Gülle und rauchen Zigaretten.

Daraufhin meint der Mann zum Teufel, dass ihm die ersten beiden Räume garnicht gefallen hätten, ihn die Gülle im dritten Raum zwar störe, aber dass er als ehemals leidenschaftlicher Raucher ganz begeistert vom Rauchen der Zigaretten dort sei. Er entscheidet sich also, in der Hölle zu bleiben und den dritten Raum zu wählen, krempelt sich die Hosenbeine hoch, steigt in die Gülle und zündet sich genüsslich eine Zigarette an.

Da ertönt aus dem Lautsprecher eine Durchsage:

"ZIGARETTENPAUSE VORBEI! UNTERTAUCHEN!"

Ilidir - 30/10/2015 um 08:18

.


[Editiert am 16/7/2016 um 21:20 von Ilidir]

Formorian - 28/12/2018 um 15:42

Der Unterschied zwischen einem Wissentschaftler, einem Philosophen und einem Theologen?
Der Wissentschaftler sucht in einem dunklen Raum eine schwarze Katze.
Der Philosoph sucht in einem dunklen Raum eine schwarze Katze, die es nicht gibt.
Der Theologe sucht in einem dunklen Raum eine schwarze Katze, die es nicht gibt und ruft laut: "Ich hab sie!"

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
https://hexen-kult.de

URL dieser Webseite:
https://hexen-kult.de/modules.php?name=cBoard&file=viewthread&fid=79&tid=746