Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 7020
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 64

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Apps and Witches
Philosophus
Philosophus

Eldr
Beiträge: 141
Registriert: 5/6/2015
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 12/5/2020 um 23:11 New
Guten Abend!

Vllt sagt dem einen oder anderen Witchtok etwas. Für die, die auf dem Schlauch stehen: witchtok ist ein # auf der App Tiktok (und ja, ich bekenne mich hiermit schuldig die App zu verwenden), auf der vorallem Hexen und Wiccan Zauber, Rituale ect zeigen und miteinander kommunizieren.
Mir (als nicht Hexe/Hexer idk) ist sehr schnell aufgefallen wie... eifrig die zum Großteil jungen Hexen nach ihren Göttern suchen und ihnen einen Schrein witmen um mit ihnen arbeiten zu können. Mir ist nicht ganz klar ob das eine Übernahme aus dem Paganismus ist, oder ob die jüngeren sehen wie ältere Hexen das machen und es einfach kopieren.
Mir sind die möglichen Vorteile von der Arbeit mit Göttern bekannt, doch für Beginner finde ich es eher sinnlos...
Ich finde den Trend einfach nur sehr eigenartig und möchte hören ob erfahrene Hexen oä dazu eine Meinung haben die sie teilen möchten.

Beste Grüße,

Eldr
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Ipsissimus

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 603
Registriert: 26/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 16/5/2020 um 21:36 New
Ob man die Gründe für diese Beobachtung pauschalisieren, verallgemeinern kann?

Von der Schattenmagie her wäre es vielleicht die Sehnsucht nach der Kommunikation mit dem eigenen höheren Selbst - und man sucht eine resonante fassbare Form dafür.

Es könnte Wunschdenken aufgrund von Filmen sein - Nachahmung - In-Sein wollen, Dazugehörenwollen.

Es könnte der Versuch sein, dem, was man irgendwie diffus wahrnimmt - und als wichtig für sich fühlt - eine fassbare Form und Kommunikationsform zu geben. Eine fassbare Form der Interaktion.

Es könnte eine gefühlte Verwandtschaft mit einem geistigen Wesen sein. eine irgendwie gefühlte Zugehörigkeit, die man zu konkretisieren sucht.

Es könnte psychologisch ein Kommunikationsbedürfnis sein.

Es könnte ein Gemisch aus solchen Gründen sein.

Wenn etwas gehäuft auftritt, wird wohl Modeerscheinung und Nachahmung dabei sein - aber man wird sich das wohl im Einzelfall anschauen müssen. auch, wie konstruktiv oder sinnvoll - oder destruktiv - diese Arbeit für den Einzelnen ist.

grüssli merlYnn
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Administrator
Ipsissimus

20-1-30-40
Beiträge: 1062
Registriert: 6/12/2011
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 18/5/2020 um 16:20 New
Hallo,
für mich war die Beschäftigung mit Magie immer recht einsam und nur wirklich selten finde ich Menschen mit denen ich mich darüber austauschen kann und vor allem möchte. Da ist Magie für mich also was introvertiertes und nach aussen äußert sich das höchstens in Kunst oder viel häufiger in einem "verknüpften Verständnis" in ganz anderen Themen.

Auf tumblr gab es auch schon solche trends und ich muß nach Jahren subsummieren:
Mode durch Harry Potter und Buffy.

... und wie immer gibt es da viele die folgen, nachahmen und sich mühen und nur wenige "Originale", auch wie überall.

Dennoch hat es mir immer Spaß gemacht sowas zu betrachten (ohne so richtig Teilzunehmen).


____________________
4 - 9 - 2
3 - 5 - 7
8 - 1 - 6
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,029 Sekunden - 27 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0224 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen