Thema: Der gute Frater VD

Forum: Grundlagen der Magie

Autor: J-An Project


J-An Project - 6/6/2013 um 18:40

Hallo, liebe Mitglieder :)

Sicherlich werden die meisten hier den oben genannten Autoren kennen. In der Magieszene erfreut er sich bei den einen großer Beliebtheit und bei den anderen großer Abneigung. Oft wird darüber diskutiert, dass er Fallen in seinen Werken versteckt hat und andere Verschwörungstheorien.

Mir ist da aber auch etwas aufgefallen, was mich sehr geärgert hat und was vielleicht auch schon ein anderer unter euch bemerkt hat.

Mal abgesehen davon, dass der Titel des Buches bzw. der Bücher vollkommen unpassend ist, da es ja keine Schule der hohen Magie ist, sondern eine Einführung in die praktische Magie. Über hohe und niedere Magie kann man sich jetzt streiten, aber die Bücher basieren ja auf seinem damaligen Kursus der praktischen Magie, welcher auf 3 Jahre gerichtet war.

Nun ist ja sicherlich einigen bekannt, dass es nur 2 Bände der hohen Magie gibt, allerdings 3 Module der praktischen Magie, nämlich Lehrling, Geselle und Meister. Auch darüber ob man nun in 3 Jahren ein Meister sein kann, lässt sich streiten, aber prinzipiell ist mit den Bänden der hohen Magie, sollte man sie wirklich komplett durcharbeiten wollen, nichts oder nur wenig anzufangen, da sehr viele essentielle Übungen fehlen! Man steht schon nach dem 2 Jahr bei der Dämonenmagie, wo im Kursus noch ein ganzes Jahr dazwischenliegt. Wenn man mal seinem Kursus der praktischen Magie, speziell das Übungsverzeichnis mit dem Übungsverzeichnis aus der hohen Schule der Magie vergleicht, sieht man, dass wirklich viele Übungen fehlen bzw. vertauscht sind.

Ich weiß nun nicht wessen Schuld das ganze ist, entweder nur die des Verlages oder auch die von VD. Ich meine, welchen Sinn ergibt es von einem 3 teiligen Kurs, nur 2 herauszubringen? Das riecht doch ganz stark nach der Gier nach Geld.

Mich jedenfalls hat es sehr geärgert, ich arbeite doch keine Bücher durch wo alles fehlt oder vertauscht ist.
Würde gerne mal eure Meinung dazu hören, vielleicht wisst ihr ja mehr :)

Viele Grüße
J-An

Hephaestos - 6/6/2013 um 19:03

Na für irgendwas musst du ja auch noch seine Kurse besuchen... :)

GeorgeTheMerlin - 7/6/2013 um 00:53


Zitat von J-An Project, am 6/6/2013 um 18:40


ich arbeite doch keine Bücher durch wo alles fehlt oder vertauscht ist.

J-An


Gute Lösung des Problems!

Was möchtest du eigentlich KÖNNEN?

grüssli merlYnn

Hephaestos - 7/6/2013 um 08:36

Äh - ich hab auch noch selten ein Buch gesehen, in dem nichts "fehlt" oder vertauscht ist. Vielleicht mal abgesehen von

Aleunam - 7/6/2013 um 09:07

..und es gibt sie, wie
viele andere auch, als PDF zum runterladen. Kostenfrei. :)

Hephaestos - 7/6/2013 um 09:53

aber das ist doch illegal ;)

Aleunam - 7/6/2013 um 14:19

Nein, ist es nicht, bzw nicht immer.
Siehe.
Die Edda von Igor Warneck PDF!
Ich persönlich bin für Bücher aus
Papier. Lässt sich begreifen und
geht ohne Strom. :cool:

J-An Project - 7/6/2013 um 15:23

Ich mag "echte" Bücher auch viel lieber. Liegt aber wohl daran, dass ich da echt einen Fetisch für entwickelt habe.
Bei VD müsste ich dann aber eine Ausnahme machen und mir seinen Kursus der praktischen Magie auf nen Ebook Reader oder so laden, wobei das vom Format her vermutlich problematisch werden würde.

Ich gehe die Sache aber sowieso lieber im Sinne von Bardon an und ergänze das ganze hier und da nach eigenen Wünschen. An der Weisheit "Wenn die Welt voller Dornen ist dann versucht man nicht diese auszureißen, sondern man zieht sich Schuhe an" ist eben doch etwas Wahres dran.

Ein schönes Wochenende wünsche ich :)

Hephaestos - 8/6/2013 um 08:29


Zitat:
Kursus der praktischen Magie


Wenn du dazu einen Link hast, schick mir mal eine PM :)

der Antichrist - 14/6/2013 um 20:23

Ich habe viele Bücher durch und nehme mir aus jedem was ich brauche,es muss einem ja nicht alles gefallen,wenn Du Übungen brauchst, nehme doch einfach das Liber Kaos vom Peter Carroll.Übriegens habe ich auch noch alles aus Papier, ein Buch ist ein Buch!!

milas - 26/11/2013 um 08:47

immer noch auf der suche? wenn ja hab ich da was für dich und zwar 600 magie bücher, -> -->admin: link entfernt, sowas ist nicht legal. bemüht euch bitte, sowas nicht für jeden lesbar zu posten. Ach ja, ich wäre dankbar wenn man mir sowas melden würde. <--


[Editiert am 27/11/2013 um 09:07 von Hephaestos]

Serafia_Serafin - 26/11/2013 um 14:37

*hüstel* milaS - auch wenn man inzwischen mit ein bisschen Geschick an fast alles kostenlos kommt und es zur Gewohnheit gehört: Es verstößt immernoch gegen das Urheberrecht.

20-1-30-40 - 26/11/2013 um 17:16

... ganz zu schweigen vom Verlust der Magie eines Buches.

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
https://hexen-kult.de

URL dieser Webseite:
https://hexen-kult.de/modules.php?name=aBoard&file=viewthread&fid=5&tid=3207