Thema: Tee oder Kräuter, die beim Abnehmen helfen?

Forum: Pflanzen

Autor: spassbohne


spassbohne - 25/10/2005 um 23:09

Hi!

Bin gerade dabei meinen Schwangerschaftsspeck ab zu trainieren, kennt ihr vielleicht Kräuter oder Tees, unterstützend dabei helfen?

Danke schon mal im Vorraus :D

Silva - 25/10/2005 um 23:15

ich würde dir nordic walken empfehlen, verbraucht viel kalorien.
viel trinken, entschlacken tut brenesseltee.

viel glück

BlueFairy   - 26/10/2005 um 19:29

Nordic Walking ist wirklich empfehlenswert und sehr gelenkschonend. Ansonsten eben viel Wasser und ungesüßte Kräutertees trinken. Wenns gar nicht geht, versuchs mal mit einer Molkekur, die hat mir auch mal gut geholfen in Kombination mit viiiiiiiel Sport.

Runenmagier - 31/10/2005 um 12:52


Zitat:
Nordic Walking ist wirklich empfehlenswert und sehr gelenkschonend. Ansonsten eben viel Wasser und ungesüßte Kräutertees trinken. Wenns gar nicht geht, versuchs mal mit einer Molkekur, die hat mir auch mal gut geholfen in Kombination mit viiiiiiiel Sport.



Verbraucht wirklich viele Kalorienen aber Nordic Walking ist keines wegs Gelenkschonend ;) . Naja gut weiter kann ich leider dazu nichts weiter sagen, kann soviel essen wie ich will ich werd nicht dick von daher kenn ich mich auch nicht mit Diäten aus :D aber wie wärs mit einer Tomaten Diät, macht meine bessere hälfte grad (unnötig finde ich aber gut wenns dem Wohlbefinden gut tut) damit klapps bei ihr ganz gut.

Hitzi - 31/10/2005 um 13:39

Wenn du einen Tipp zum abnehmen willst. Ich hab ziehmlich viel abgenommen, obwohl ich das gar nicht wollte. Ich wollte mich einfach nur gesund ernähren. Um das sollte es meiner Meinung nach auch gehen.
Wenig Fleisch, viel Obst, viel Gemüse, ganz ganz wenig Junkfood(Chips, Fastfood, ...), wenig Zucker(damit ist nicht Fruchtzucker gemeint),...
Ich brauch aber auch nicht wirklich abwechslung beim Essen, darum red ich mir da immer leicht. Ich eß meist zusammengeschnittenes Gemüse (Karotten, Paparia, Brokoli, Fisolen, Zwiebeln, Sojasprossen,...) mit Sojasouce und Naturreis. Oder Nudeln mit in bassierte Tomaten geschnittenem Gemüse. Wenig Salz und Pfeffer, dafür andere Gewürze wie Oregano, Ingwer, Basilikum,...
In der Früh Müsli, oder Kornspitz und nur pures Wasser trinken(außer beim Saufen) aber eben keine Säfte und den scheiß.
Mit guten Tees kombinieren(entschlakend, grüner tee, Ingwer Tee, Ginseng, Ginko, ...)

Wüsch dir alles Gute!!! Und denk wirklich mal nach ob schlank oder gesund besser ist, vor allem wenn das andere durch das eine kommt!

BlueFairy   - 31/10/2005 um 17:30


Zitat:

Zitat:
Nordic Walking ist wirklich empfehlenswert und sehr gelenkschonend. Ansonsten eben viel Wasser und ungesüßte Kräutertees trinken. Wenns gar nicht geht, versuchs mal mit einer Molkekur, die hat mir auch mal gut geholfen in Kombination mit viiiiiiiel Sport.



Verbraucht wirklich viele Kalorienen aber Nordic Walking ist keines wegs Gelenkschonend ;) .


Wer sagt das?

heffer - 31/10/2005 um 21:24

schlafen ist das beste fürs abnehmen.
man isst in der zeit nix, der körper verbrennt trotzdem und gelenkschonend ist es auch noch ;)

Novize des Hermes - 9/11/2007 um 00:37

Huhu!
Ich bin ein Neuzugang und kann nicht anders als hier in meiner Lieblingsrubrik Heilpflanzen usw.
mein erstes Posting zu setzen. :)
Soviel ich weiß hat das Nationalgetränk der Süd- bzw. Lateinamerikaner ,der Matetee auch eine
entschlackende und Diät fördernde appetithemmende Wirkung.
Wenn gewünscht kann ich ja mal in einem meiner Heilkräuterteebücher nach eventuellen
Teemischungen Ausschau halten ;)
Gruß,
Novize des Hermes

Blutengel   - 10/11/2007 um 11:47

Was den Sport angeht versuche es mit Wassersportarten. Vor allem solche, die Spaß machen wie z.B. Aquafitness oder Aquajogging. Durch die Kälte des Wassers verbrauchst du mehr Kalorien als an Land, deine Gelenke werden geschont, Herz-Kreislauf trainiert und man hat weiniger Muskelkater als an Land ;) Vor allem aber auch wird durch den Wasserdruck dein Körper massiert, was sehr angenehm und gesund für die Durchblutung ist.

Ernährungstechnisch empfehle ich 3 feste, ausgewogene Mahlzeiten am Tag. Dazwischen versuchen nichts zu essen,da mit der Insulinspiegel sich wieder normalisieren kann und die Fettverbrennung eine Chance hat in Schwung zu kommen.
Grüner Tee hilft übrigens auch dabei abzuspecken, der nebenbei auch noch eine Vielzahl andere positive Eigenschaften für den Körper besitzt.

Ich wünsche dir viel Erfolg :)

silverdragon - 20/8/2009 um 13:47

bei schlecker gibts carpe diem kambucha der ist gut zum abnehmen das einziege problem dabei ist das eine flasche 2.49€kostet


[Editiert am 18/9/2010 um 14:10 von silverdragon]

Dieses Thema kommt von : Magie-Com & Templum Baphomae
https://hexen-kult.de

URL dieser Webseite:
https://hexen-kult.de/modules.php?name=aBoard&file=viewthread&fid=45&tid=712