Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6916
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 64

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Angst vor dem Kraft Tier
Lux
Lux

Pegasus der Prophet
Beiträge: 5
Registriert: 8/4/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/4/2009 um 12:26  
Ich bin gestern auf dises Forum Gestosen und habe mir gedacht das ich das mit den Traumreisen auch mal ausprobiren will gestern hatt es zu meinen verwundern auch gleich geklabt :D als ich aber aus dem Tunnel kam und in einer Lichtung stand Kamm eine risige Ratte von unten und Rammte mich ich denke das das mein Krafttier ist habe alerdings Tierische angst vor Ratten könt ihr mir einen Tipp oder eine erklärung geben wiso gerade so etwas oder wie ich das ändern kann :question:

__________________________________________________
PS habe Legasteni also bitte nicht auf die Fehler achten


[Editiert am 9/4/2009 um 12:27 von Pegasus der Prophet]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Lux
Lux

Benu
Beiträge: 13
Registriert: 8/4/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/4/2009 um 14:43  
Dann solltest du als erstes abklären, ob diese Ratte wirklich dein Krafttier ist. Begebe dich doch noch einmal auf diese Lichtung und rufe "dein Krafttier" (nicht die Ratte rufen!). Egal was für ein Tier dann auf dich zukommt, auch wenn es wieder die Ratte sein sollte, fragst du es direkt, ob es dein Krafttier ist. Dann warte auf eine Reaktion des Tieres.

Reaktionen können sich dadurch zeigen, dass das Tier näher zu dir kommt, mit dir spricht, dir telepatisch Botschaften sendet, sich vor dich hinlegt, nickt, etc. Sei da ganz intuitiv und vertrau auf deine innere Stimme. Genauso verhält es sich auch mit Verneinungen auf die Frage.

Fall a: es ist dein Krafttier
Dann freu dich. ;)
Und dann frage dein Krafttier nach dem Grund, warum ausgerechnet es dein Krafttier ist. Wenn du sagst, dass du Ratten eigentlich abstoßend findest, dann wird es einen besonderen Grund geben, sollte es sein Krafttier sein. Da hilft nur Kommunikation. Da kann hier kaum einer helfen. Evtl. verkörpert es ja Schattenseiten von dir, die du selbst nicht wahrhaben willst und/oder verdrängst. Das Anerkennen solcher Schatten kann ein zusätzliches Kraftpotenzial bedeuten, sowie natürlich eine persönliche Weiterentwicklung.

Wenn es nicht dein Krafttier ist, ist das auch erstmal nicht weiter schlimm. Auch hier kann es das gleiche bedeuten, dass es eine momentane Phase in deinem Leben betrifft, die du zu meißtern hast. Es kann nämlich auch solche Wesen geben, die einem nicht auf ewig begleiten, sondern nur für bestimmte Lebensphasen, ein paar Monate, oder ein paar Jahre und dann wieder ganz verschwinden.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Administrator
Artifex

Snowwulf
Beiträge: 137
Registriert: 18/11/2004
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/4/2009 um 16:35  
also es könnte ein Krafttier sein. Aber dein Totem wird sich erst zeigen, wenn du gefestigt bist.. Dennoch würde ich eher davon ausgehen, dass du eine Traumerfahrung hattest, als eine Präsenz einer Wesenheit.


[Editiert am 27/4/2009 um 16:21 von Snowwulf]



____________________
Finde deinen eigenen Pfad
*** www.NEO-ESO.de *** www.Merry-Meet.de *** www.Snowwulf.de ***
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Lux
Lux

Pegasus der Prophet
Beiträge: 5
Registriert: 8/4/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 9/4/2009 um 19:01  
hi und danke erstmal
Ich hab das ganze noch mal ,aber an einen anderen Ort versucht.
bin wider in die gleiche Lichtung gekommen und sah dort einen Ochsen stehen
kurtz danach habe ich ihn nun gefragt ob er mein krafttier ist.
er ist langsam auf mich zu gekommenund wurde dann fon der gkeichen Ratte nitergeworfen und Gebissen wohnachihwider zurück zu meinen Normlen Körper gerant binnhabe jetzt einige fragen

1.Kann man wen in der ´´Anderswelt´´ etwas pasiert z.B.: gebissen oder ger getötet werden das auch influs auf das physische Leben haben???

2.was ist warscheinlicher: das diertte eine Art Dämon oder ähnliches in meinem ich darstelt oder das der Ochse mich angreifen und die Ratte mich beschützen wolte?

währe echt erleichtert wen ihr euch a auskennen würdet

_____________________________________________
PS habe Legasteni also bitte nicht auf die Fehler achten
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Artifex
Artifex

dana-fox-1
Beiträge: 123
Registriert: 19/1/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 9/4/2009 um 20:33  
Hi Pegasus,
kläre doch zuerst einmal ab, ob der Ochse und/oder die Ratte überhaupt deine Krafttiere sind. Drei Befehle müßten dazu genügen.
1. Bist du mein Krafttier?
2. Zeige mir deine wahre Gestalt!
3. Nenne mir deinen wahren Namen!
Du kannst diese Fragen bis zu 3 Mal wiederholen. Bestehe auf einer Antwort.
Nätürlich kann dir in der Anderswelt so einiges passieren, Carlos Castaneda hat das in seinen Büchern sehr anschaulich beschrieben.
Ratte und Ochse sind wahrscheinlich unverwirktliche Schattenanteile. Die Ratte eine Kraft, die du in dir verdrängst, meint MerlYn.
Gruß
Dana


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Lux
Lux

Pegasus der Prophet
Beiträge: 5
Registriert: 8/4/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 10/4/2009 um 10:52  
erstmal danke dana für die schnelle antwort werde ihch gleich heute ausprobiren.

habe gester noch nach zusammenhängen zwischen mir und Ratten gesuch und habe herausgefunden das ich im Jahr der Ratte geboren binn. Kann das etwas mit dem Krafttier/Schattenanteil/Totemtier zu tuen haben?


[Editiert am 10/4/2009 um 10:53 von Pegasus der Prophet]



____________________
___________________________________________________PS: Habe Legasteni also bitte nicht auf die Rechtschreibung achten
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1465
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 10/4/2009 um 18:15  
Hallo Pegasus

Symbolisieren diese zwei Tiere vielleicht einen ungelösten Konflikt in deinem Leben?

Ratte= schnell, wendig, aber auch agressiv
Ochse= langsam, bedächtig

Andere Menschen, Schule usw fordern langatmige Aufmerksamkeiten von dir (der langsame Ochse) - während deine Gedanken von einem Thema und Reiz zum anderen hüpfen, und zwar mit grosser Geschwindigkeit (Ratte) - was dich oft agressiv macht, entweder innerlich oder gegen andere.

So oder ähnlich ...

Ochs und Ratte wären dann in deinem Leben nicht integriert.

Die Ratte, deine Aufmewrksamkeit, die ihre eigenen versteckte Wege gehen will, mal hier mal da, nur den REIZEN folgt, schwer zu fassen, und irgendwie auch bissig und agressiv. Weil aufgrund deiner UNGEDULD dann vieles schief geht und nicht klappt. Und du viel zu ungeduldig bist, andere zu verstehen.

Der Ochse, das FOLGERICHTIGE DENKEN, welchs du brauchst, um etwas SCHRITTWEISE zu verstehen. Einen anderen Mensachen zuhören, eine Bauanleitung lesen, wenn du etwas konstruieren willst, Aufgaben in der Schule zu verstehen.

Beide Kräfte müsstest du integriert haben und beherrschen können,um mit dir selber geistig kreativ umgehen zu können. Beide Kräfte oder Seinsweisen haben ihre Notwendigkeit und Berechtigung. Sie sollten sich unterstützen, nicht agressiv gegeneinander wirken.


grüssli merlYnn
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Lux
Lux

Pegasus der Prophet
Beiträge: 5
Registriert: 8/4/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 10/4/2009 um 20:19  
wie immer erst mal danke
also ich habe michetwas mit den Ratten auseinandergesetzt und jetzt passt der Titel des Themas zum Glück nicht mehr
bin wider in die "Anderswelt" gegangen und auch wider in die Lichtung dort waren wider die 2 Tiere als ich sie gefragt hate sagte die Ratte sie ist mein krafttir und heist Razsa (ich weiß das des verrückt klingt :puzz: ) aber das sagte sie.
als ich die Kuh Ochsen oder Bullen weis nich was das war sagte sie einfach NEIN und Fügte hinzu sie weiß was/wer meinTotemtier ist ich fragte sie ob sie es sei doch sie erwiderte wider NEIN also fragte ich eben wer es sei und sie sagte die Ratte
kann man 2 verschidene Ratten haben oder kann es sein das siemich anlügen egal welcher fon beiden

PS:warum wird man agressiv wenn man sich nicht richtich Konzentriert

THX An alle die schon geantwortnet haben und noch antworten werden :thumbup:


____________________
___________________________________________________PS: Habe Legasteni also bitte nicht auf die Rechtschreibung achten
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1465
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 10/4/2009 um 20:43  
Hi - dann sind wir ja schon einen Schritt weiter.

Die Ratte ist also das Krafttier - aber wer oder was ist der Ochse???

So müsstest du den Ochsen noch fragen, wer er eigentlich ist.

(und man kann durchaus mehree Krafttiere haben -auch zwei Ratten)

__________________________________________

Agressiv könnte man vielleicht werden, wenn man gezwungen wird, sich zu konzentrieren. Oder sich dauernd zwingen muss dazu. In der Schule, in der Ausbildung usw.

Oder ein anderes Beispiel: Du willst grillen und kaufst dir einen Grill. Dann bist du zu ungeduldig um dich genau auf die BAUANLEITUNG zu konzentrieren - und machst es lieber so wie du denkst - schnell schnell - und es wird nix, weil eine Schraube verlorenging, und du den Gockel am Spieß nicht richtig drehen kannst.

Das hab ich hier gerade mit den Kids erlebt - und das Ergebnis war FRUST - und der Gockel wäre fast im Mülleimer gelandet.

Also - am Anfang von diesem Beispiel ein REIZ - der unbedingt schnell verwirklicht werden soll. Dann die UNGEDULD, sich richtig konzentrieren zu können, dass auch alles richtig funktioniert. Dann der Frust, wenn es nicht funktioniert.

Aber das war nur ein plastisches Beispiel - könntest du dir eine Ratte vorstellen, die konzentriert BAUANLEITUNGEN liest - oder in der Schule eine Stunde lang am selben Fleck sitzt und zuhört ohne agressiv zu werden?

Meine Frage war nur - erkennst du da was wieder aus deinem Leben? (Muss ja nicht sein - aber ichhab so irgendwie das Gefühl ... - würde auch zur Ratte passen)

grüssli merlYnn
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Lux
Lux

Pegasus der Prophet
Beiträge: 5
Registriert: 8/4/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 11/4/2009 um 13:30  
also ich bin wider in diese Lichtung gegangen und habe dismal den Büffel gefrat was er denn nun ist er sagte er ist eine Erinnerung die ich verdrängt habe auf die ich hier aber nicht näher eingehen will.
jedenfals weis ich wieich ihn loswerde (besämpfdige)

das fon dir Merlin stimt zu 80% ich bin zwer sehr ungeduldich usw. aber werdedadurch eher selten Agresiv.

habe eigentlich nur eine Frage da ichmichauch sehr für astralreisen interesire wolte ich fragen ob mir die erfahrung die ich jetzt in meinem ich gemacht habe ausreicht um jetzt heraus zugehen oder ob ich noch mit Traum und Seelenreisen weiter machen solte.

Danke nochmal an alle die mir hir geholfen haben echt klasse :thumbup: :thumbup: :thumbup:


[Editiert am 11/4/2009 um 13:33 von Pegasus der Prophet]



____________________
___________________________________________________PS: Habe Legasteni also bitte nicht auf die Rechtschreibung achten
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Artifex
Artifex

dana-fox-1
Beiträge: 123
Registriert: 19/1/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 13/4/2009 um 21:32  
Hi Pegasus,
ich glaube, du bringst da einiges durcheinander.
Die Reise zum Krafttier ist Bestandteil der Schamanischen Reise, eine der ersten Übungen zu diesem Thema.
Traumreisen sind meines Wissens geführte Reisen in angenehme Bilder z. B. dein Kraftplatz, deine Kraftquelle, dein Körper, ein Waldspaziergang usw..Da kannst auch fremde Welten besuchen, z.B. zu einem Stern reisen, in den Weltraum, in die Zeit der Kelten oder anderer Völker zurückgehen - aber hier wirds auch schon schwieriger und die Gefahr, daß du Dinge erlebst, die dich beunruhigen oder dir Angs machen, größer.
Astrales Reisen ist noch mal ein ganz anderer Punkt, weil du dazu völlig andere Techniken verwendest und bevor du astral reisen kannst muß es dir erst einmal gelingen deinen Körper zu verlassen - sonst wird das nämlich nichts.
Deine Frage ob du jetzt genug gereist bist um Astralreisen tätigen zu können klingt ungefähr so, als würdest du fragen:" Ich habe gerade ein Räucherstäbchen angezündet- kann ich jetzt Zigarre rauchen"?
Liebe Grüße
Dana


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Lux
Lux

Nabu
Beiträge: 6
Registriert: 7/1/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 17/4/2009 um 20:39  
Hallo Pegasus
Jedes Tier das auf einer Reise in die Unterwelt mit dir mitkommt kann ein Krafttier sein, dass liegt ganz an dir.
Damit es wirklich ein Krafttier wird, musst du mit ihm unterwegs sein, musst mit ihm gehen, dass heisst du musst es physisch machen. Du kannst es z.b zeichnen oder modellieren, ihm in Büchern begegnen etc. Andernfalls ist es irgendwann einfach wieder weg.

Aber eigentlich stellt sich schon vorher die Frage, wozu ein Krafttier. Was ist deine Absicht, für was brauchst du das Krafttier? Schamanen reisen nie ohne Absicht in andere Welten.

Vielleicht hast eine schwierige Prüfung vor dir und brauchst Tierenergie, für eine gute Strategie.
Oder du willst ein Krafttier dass dir hilft deine Intuition zu stärken.

Immer ist es die Absicht. Ohne sie ist ein Krafttier nutzlos und es hat auch nicht die "Kraft".

Grüsse
Nabu
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Administrator
Artifex

Snowwulf
Beiträge: 137
Registriert: 18/11/2004
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 27/4/2009 um 16:24  

Zitat von GeorgeTheMerlin, am 10/4/2009 um 20:43
Hi - dann sind wir ja schon einen Schritt weiter.

Die Ratte ist also das Krafttier - aber wer oder was ist der Ochse???

So müsstest du den Ochsen noch fragen, wer er eigentlich ist.

(und man kann durchaus mehree Krafttiere haben -auch zwei Ratten)



Hallo Merlin,

Krafttiere kann man mehrere haben, da stimme ich dir zu. Wichtig ist nur, dass es nur ein Totem gibt.

:thumbup:


____________________
Finde deinen eigenen Pfad
*** www.NEO-ESO.de *** www.Merry-Meet.de *** www.Snowwulf.de ***
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 28/4/2009 um 19:09  
Hallo, ich halte es für sinnvoll sich am Anfang nicht zu sehr auf sowas zu verfahren. Mach einfach weiterhin solche Reisen, mit der Zeit wird sich deine Wahrheit herauskristallisieren. Niemand hier kann dir einfach so sagen, ob Tiere, die du in deinen Traumreisen triffst, deine Krafttiere sind. Deine Träume kannst du selber auch viel besser deuten, du hast ja jetzt sogar die Möglichkeit, Traumelemente selbst zu erforschen. Krafttier, Totemtier, sowas kommt sicher mit der Zeit. Antworten, die du heute mit aller Kraft suchst, ergeben sich morgen vielleicht ganz nebenbei, wenn du gar nicht dran denkst.


Tyrann


[Editiert am 28/4/2009 um 19:10 von Tyrann]
Antwort 13
Lux
Lux


Beiträge: 2
Registriert: 5/3/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/exclamation_smile.gif erstellt am: 3/5/2009 um 17:52  
Muss das Krafttier eigentlich ein Tier sein oder sind da keine Grenzen gesetzt? Mir ist nämlich etwas sehr seltsames passiert...

Gruß JTM
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,089 Sekunden - 47 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0528 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen