Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6916
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 66

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Templum Baphomae Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Hallo!
Lux
Lux

Barbastella
Beiträge: 4
Registriert: 20/2/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/puzzled.gif erstellt am: 22/2/2007 um 13:08  
Hallo!
Ich interessiere mich schon sehr lange für Magie und habe bei Google mal nach "Magie" gesucht. Meistens wurden da nur Bücher angezeigt, also bin ich mehr oder weniger über diese seite hier gestolpert^^. Hier gefällt es mir richtig gut!! Ich bin erst 13 und brauche deshalb noch ein wenig Hilfe zur Magie. Zur zeit übe ich mich im erschaffen von Psi-Bällen.
ich hoffe, dass sich jemand meldet, der mich ein wenig unterstützt auf meinem langen Weg der Lehre.

Das war's erstmal!

Eure Ba
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Administrator
Multum Umbra

GeorgeTheMerlin
Beiträge: 1465
Registriert: 3/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/2/2007 um 19:03  
Hi - so seid gegrüßet hier!

Das ist ja interessant! Also. wie man Psi Bälle macht - und wozu man sie einsetzt - kannst du, so du willst, ja mal auf unserem werten Schamanenforum kundtun.

Was uns hier noch interessiert - wie bist du denn überhaupt an Magie gekommen? War es immer schon so, daß du da etwas gefühlt hast - was andere nicht haben? Oder war es ein Film oder Buch, was dich dann plötzlich angesprochen und inspiriert hat?

Und was möchtest du denn gerne mit Magie erreichen? Was ist dein Ziel, wo du ankommen möchtest?

Und wie erlebst du dich in einer Umwelt - wo Magie herzlich wenig bedeutet?


Ansonsten: VIEL SPAß HIER!


liebe Grüße merlYnn
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Artifex
Artifex

effx
Beiträge: 181
Registriert: 6/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/2/2007 um 21:02  
Grüß Dich Barbastella,

und herzlich willkommen :)

Was ist denn so ein PSI-Ball?
Ist das so etwas wie ein ORB?

*neugierig ist*
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Lux
Lux

Barbastella
Beiträge: 4
Registriert: 20/2/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 25/2/2007 um 16:37  
Was uns hier noch interessiert - wie bist du denn überhaupt an Magie gekommen? War es immer schon so, daß du da etwas gefühlt hast - was andere nicht haben? Oder war es ein Film oder Buch, was dich dann plötzlich angesprochen und inspiriert hat?

-Also, Ich wachte eines Nachts auf und ich sah eine dunkle Gestalt an meinem Bett. Sie schien nur aus Schatten zu bestehen. Am nächsten Morgen wachte ich auf und dachte aus irgendeinem grund an Magie. So fing alles an.

Und was möchtest du denn gerne mit Magie erreichen? Was ist dein Ziel, wo du ankommen möchtest?

-Mein Ziel ist es, meine Fähigkeiten und mein Wissen zu erweitern, so dass ich anderen Lebewesen damit helfen kann.

Und wie erlebst du dich in einer Umwelt - wo Magie herzlich wenig bedeutet?

-Irgendwie pass ich da nicht so ganz rein, hab ich das Gefühl...



Was ist denn so ein PSI-Ball?

-Ein Psi-Ball ist ein Ball aus reiner Energie, den du mit deinen Händen "formen" kannst. ich kann dir eine gute Seite geben, wo beschrieben wird, wie man sie erschafft. Leider ist sie englisch.... www.http://psipog.net/art-psiball-source.html

Ist das so etwas wie ein ORB?

-Was ein ORB ist weiß ich leider nicht...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Artifex
Artifex

effx
Beiträge: 181
Registriert: 6/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/2/2007 um 21:25  
Ahaa.
Dann weiß ich wie Du das meinst. Energie-Flummies sozusagen ;)
http://www.alex-energies.org/reikifreundschaft/reikinacholega brielsen/orboflife/index.html
Da wird der "Orb of life" beschrieben.

Darf ich Dich fragen, warum Du anderen mit "Magie" helfen magst? Wo liegt denn da Deine Motivation?

Grüssle, effx
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Administrator
Speculum

Hephaestos
Beiträge: 304
Registriert: 18/10/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 28/2/2007 um 10:12  
ich glaub´sie meint mit PSI-bällen eher die bardon´sche energie-meditationsanleitung

dabei versucht man zum beispiel (auch im taichi, bspw, oder im tao) den energiefluß zwischen den zueinander gewandten händen zu erspüren - man hat bald das gefühl, einen "ball" (psi-ball) in den händen zu halten. diesen kann man nun mit einer energie prägen, beispielsweise wärme/feuer.... die ersten übungen bei bardon lassen einen die elementarenergien spüren.

bardon geht dann soweit, zu behaupten, durch konzentration könne man zum beispiel kerzen entzünden. das geht meiner erfahrung nach nicht, aber wenn man einen solchen ball auf einen menschen richtet, kann es bei demjenigen zu fieberähnlichen empfindungen führen.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Artifex
Artifex

effx
Beiträge: 181
Registriert: 6/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1/3/2007 um 18:48  
Ja, ich verstehe.
Nur, PSI-Ball, klingt so nach Science-Fiction...;)
Ich würd´s Prana-Übung nennen.

Elemeneladung. Feuer entzünden. Hmm. Evtl. "für den Anfang" versuchen, eine brennende Kerze zu löschen, da dürften sich eher Erfolge erzielen lassen, oder?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Lux
Lux

Barbastella
Beiträge: 4
Registriert: 20/2/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 3/3/2007 um 14:34  
Wegen dieser Motivations-frage:

Ich habe bemerkt, dass, wenn es Menschen nicht gut geht und ich sie berühre, sie sich voll entspannen können. Diese Fähigkeit möchte ich ausbauen, da ich scheinbar kein "Hindernis" für die körperliche und geistige Entspannung bin. :redhead:
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Administrator
Speculum

Hephaestos
Beiträge: 304
Registriert: 18/10/2006
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 4/3/2007 um 06:51  
*g*

Nur, PSI-Ball, klingt so nach Science-Fiction...;)
Ich würd´s Prana-Übung nennen.


klar ists irgendeine art prana/energiearbeit. zu zeiten bardons nannte man das noch "biomagnetismus" :), inzwischen hat sich aber "psi-ball" irgendwie eingebürgert, weiss der geier, warum.

barba: sowohl reiki als auch andere "biomagnetische" übungen (shiatsu?) sind vielleicht ein tip für dich. auch im tantra gehts viel um entspannung, vielleicht erkundigst du dich mal in diesen richtungen.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Lux
Lux

liliana
Beiträge: 23
Registriert: 28/6/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 6/3/2007 um 10:09  
"inzwischen hat sich aber "psi-ball" irgendwie eingebürgert, weiss der geier, warum."

-> ich würde sagen, das nennt man Amerikanisierung unserer Sprache + die Modeerscheinung netter kleiner Feuerbälle aus sicherlich allseits bekannten Serien ;)


____________________
Liliana


La oscuridad me calienta y empiezo a vivir.
http://merry-meet.de/
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,053 Sekunden - 38 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0323 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen