Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6905
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 49

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Allgemeines & Geschichten Forum auf www.magie-com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Klage gegen Gott abgelehnt
Buchstabenmagier
Buchstabenmagier

heffer
Beiträge: 138
Registriert: 23/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 12/7/2007 um 12:01  
Ich weiss dass ich schon mal etwas zur Klageeinreichung geschrieben habe, finde es aber nicht mehr.

Hier die Entscheidung dazu:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,493936,00.html


____________________
Multispektralmagier mit Diplom
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
interessiert
interessiert

Natz Chimaera
Beiträge: 16
Registriert: 26/2/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 12/7/2007 um 13:32  
thja, ist wohl mit Kindergartenplätzen in Deutschland, man hat zwar ein Recht drauf, dieses ist aber nicht einklagbar...


____________________
Es sind nicht unsere Fähigkeiten,

die uns zu dem machen was wir sind,

es sind unsere Entscheidungen!
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
interessiert
interessiert

Munia
Beiträge: 17
Registriert: 9/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 17/7/2007 um 08:32  
völlig irre...allein auf diesen Gedanken zu kommen :)


____________________
Der Mensch kann nur so sein, wie er sich sieht,
und er kann nur das erlangen,
was er im Geiste sich erlangen sieht.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
nachdenkend
nachdenkend

wirrkopp
Beiträge: 34
Registriert: 28/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/7/2007 um 07:57  
http://www.myll.de/action-jesus,5935.html :D


[Editiert am 19/7/2007 um 07:57 von wirrkopp]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
interessiert
interessiert

Munia
Beiträge: 17
Registriert: 9/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 23/7/2007 um 10:45  
:o


____________________
Der Mensch kann nur so sein, wie er sich sieht,
und er kann nur das erlangen,
was er im Geiste sich erlangen sieht.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
nachdenkend
nachdenkend


Beiträge: 21
Registriert: 5/7/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 23/7/2007 um 14:34  
Der wegen Mordes zu einer Haftstrafe von 20 Jahren verurteilte Pavel Mircea behauptete, dass Gott den mit ihm durch die Taufe geschlossenen Vertrag nicht eingehalten habe und reichte eine schriftliche Klage gegen Gott, vertreten durch die Orthodoxe Kirche, ein.

Der offensichtlich verwirrte Mann gab an, dass Gott sich des Betrugs, des Amtsmissbrauchs und der "unrechtmäßigen Annahme von Gütern" strafbar gemacht und somit den Vertrag mit ihm nicht eingehalten habe, da er stets zu Gott gebetet hat und ihm Opfergaben darbrachte.

Die Staatsanwaltschaft von Temeswar begründete die Ablehnung der Klage damit, dass Gott keine Person sei und keinen festen Wohnsitz besäße und der Fall somit nicht in ihre Zuständigkeit fällt.

Ein Sprecher der Rumänisch-Orthodoxen Kirche sagte, dass Gott dem Menschen stets den freien Willen ließe, sich für das Gute oder das Schlechte zu entscheiden.
(OK)

Quelle: geisternews.de

Hab noch ne bessere Version gefunden. Die seite is ziemlich cool. Viel Kurioses. aber die Anklage ist äußerst plausibel :D
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on cBoard, XMB and XForum

0,046 Sekunden - 32 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0297 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen