Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6927
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 58

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Allgemeines & Geschichten Forum auf www.magie-com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: von innen zerfressen...
beteiligt sich
beteiligt sich

Mondhexchen
Beiträge: 44
Registriert: 24/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/cry_smile.gif erstellt am: 27/1/2005 um 21:04  
Hallo ...
Ich bin im moment ein wenig depri kann jemand von euch mir vielleicht einen tip geben wie ich wieder ein bisschen bessere laune bekommen kann ...???
Ich denke das liegt am winter und mir wurde schon geraten zu meditieren ... aber das bringt nix ... ich weiß einfach nicht mehr weiter...
dazu kommt noch dass es einigen freunden im moment nicht so gut geht und ich ihnen nicht helfen kann ... das ist auch nicht gerade ein stimmungsheber ...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Queen of England
Forumsinventar

Sinmara
Beiträge: 457
Registriert: 16/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 27/1/2005 um 22:38  
- Musik auflegen die zum tanzen animiert und dann in der wohnung rumtanzen :)
- viel licht und helligkeit in der wohnung
- etwas lustiges lesen
- fortgehen und sich ins nachtleben stuerzen :party:
- schokolade :D


____________________
Island of Zombie Women
Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
beteiligt sich
beteiligt sich

krina
Beiträge: 52
Registriert: 19/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 28/1/2005 um 11:28  
im grunde gibt es kein allgemeines mittel gegen sowas.
jeder hat seine eigene methode mit sowas umzugehen, du musst nur verschiedenes ausprobieren und herausfinden, was dir motivation gibt und dir ziele suchen, auf die du dich freuen kannst...

meine freundin zb. lässt sich ein zwei tage richtig hängen, lässt alles raus, heult rotz und wasser, hört traurige musik und wenn alles raus ist, dann gehts wieder

ich wiederum versuche mich mit aktionen in bewegung zu halten, weil es mir schwer fällt wieder hoch zu kommen, wenn ich unten bin...dann treff ich mich mit freunden, telefoniere ganz viel, gehe abends aus und tanz bis zum umfallen, räum die wohnung auf.....

auf jeden fall solltest du auch mit deinen freunden drüber reden, manchmal hilft es schon, wenn man sich nicht allein fühlt.

fühl dich mal ganz lieb umarmt


____________________
es liegt ein weinen in der welt, als ob der liebe gott gestorben wär und der bleierne schatten der niederfällt, lastet grabesschwer...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
nachdenkend
nachdenkend

Gatanya
Beiträge: 31
Registriert: 27/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 28/1/2005 um 11:33  
oh das tut mir leid für dich *umarmz* aber solche phasen hat jeder. Ich wette ich hab sie am 14. Februar^^

Gata


____________________
Man kann ALLES erreichen, man braucht nur einen stählernen WILLEN. Alles andere ist nur drumherum und schnickschnack.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
beteiligt sich
beteiligt sich

Mondhexchen
Beiträge: 44
Registriert: 24/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 28/1/2005 um 15:01  
Vielen dank euch allen für die lieben worte
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
nachdenkend
nachdenkend

Cernunnos
Beiträge: 20
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1/2/2005 um 20:03  
Eigentlich wollt ich nen neuen Thread aufmachen, aber da hatte ich diesen noch nicht gelesen. Mir gehts nämlich ähnlich:

Vielleicht liegt es and der Jahreszeit, die mir nicht Wohlgesonnen ist und auf mir lastet. In letzter Zeit komme ich mir vor wie ein Bahnhof, alles rauscht an mir vorbei nur ich bleib am Fleck. Lustlos, müde, unaufmerksam, leicht gestresst....das sind nur ein paar Zustände dieses Bahnhofes. Ein Beispiel:
Ich komm nach Haus, schau auf die Uhr, ein paar Stunden zum lernen hab ich noch...auf gehts. Vorher essen machen, aufräumen,oranisatorische Sachen, kurz ins Internet, mal ne Kaffepause und aus dem Fenster schauen. Wenn ich jetzt auf die Uhr schau sind die paar Stunden schon um, ohne das ich das gemacht hab was ich vorhatte und ich merkte es nicht mal.
Danach hab ich auch keine Lust mehr auf körperliche Ertüchtigung, diese wird auf den nächsten Tag verschoben. Lernen so gut wies geht aber ich schweife ständig ab, habe schon keinen Fernseher aber ne menge ungelesener Bücher. Hattet ihr schon mal das Gefühl ein Buch würde euch die ganze Zeit mit seinen nicht existenten undurchdringlichen Augen anstarren, damit man doch nur einen kleinen Blick in sie werfe ? Wobei man dann mal 100 Seiten liest !
So fährt die Woche an mir vorbei, ich gestatte es ihr auch, denn sie ist nur Mittel zum Zweck, dem Wochenende. Jenes wiederrum ist vorbei wenn es angefangen hat, ein Teufelskreislauf....

Aber erst seit diesem Jahr, stecke ich vielleicht in einer Winterdepri ? Kann dies auch Auswirkungen auf meine Digitale Manifestation meinerseits haben, denn mein Avatar verschwindet manchmal ? *am Kopfkratz* (<-- Humor hat er noch)

Lg
der momentan neben dem Gleis stehende Cernunnos


____________________
Warum nicht?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
nachdenkend
nachdenkend

Cernunnos
Beiträge: 20
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1/2/2005 um 20:07  
@Mondhexchen

Ich drück dich mal fest, sind ja sozusagen Leidensgenossen....


____________________
Warum nicht?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
beteiligt sich
beteiligt sich

krina
Beiträge: 52
Registriert: 19/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 2/2/2005 um 08:50  
*auch mit knuddelt*
leidensgenossen müssen ja zusammenhalten


____________________
es liegt ein weinen in der welt, als ob der liebe gott gestorben wär und der bleierne schatten der niederfällt, lastet grabesschwer...
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
nachdenkend
nachdenkend

Gatanya
Beiträge: 31
Registriert: 27/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 2/2/2005 um 18:24  
Oh mein klein cerni! *knuddelz *küssiaufwangegeb.. wir ham dich liep! Wird schon:)

klein gata

ps: Komm mir grad fast schlecht vor dass es mir grad SO gut geht^^


____________________
Man kann ALLES erreichen, man braucht nur einen stählernen WILLEN. Alles andere ist nur drumherum und schnickschnack.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
beteiligt sich
beteiligt sich

peshtar
Beiträge: 53
Registriert: 3/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 3/2/2005 um 15:04  
Johanniskraut hilft...muss man aber mindestens 3 Wochen einnehmen...Und viel Sonne... :redhead:
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
beteiligt sich
beteiligt sich

Mondhexchen
Beiträge: 44
Registriert: 24/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 3/2/2005 um 17:00  
Hallo Cernunnos
Ich denke es geht im Moment vielen Lebewesen so ... Ich sehe ständig schlecht gelaunte Menschen ... und wenn man durch die Stadt geht sieht man nur müde, abgehetzte und schlecht gelaunte Menschen ... Ich kenne auch sehr viele die im Moment Geldsorgen haben ...Das kommt dann noch dazu. Auf jeden Fall freue ich mich schon auf den Sommer!!! :D

Gruppenknuddeln könnte auch helfen ... ;)

Viele Grüße und Sonnenstrahlen

Mondhexchen
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
beteiligt sich
beteiligt sich

tyler_durden
Beiträge: 68
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/2/2005 um 18:19  
einfach irgendwie durchhalten, sich über wasser halten. und eben den persönlichen weg zur bewältigung finden. ich zieh mir dann die härteste musik rein die ich hab und raste einfach mal aus. das gibt mir ein gefühl von freiheit und verdrängt depressionen. auch rauszugehen in die natur ist eine gute methode, da man das gute in der welt sieht und harmonie findet.


____________________
"alles was du hast, hat irgendwann dich"
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
nachdenkend
nachdenkend

Cernunnos
Beiträge: 20
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 3/2/2005 um 19:23  
Gruppenknnuuuddeellnnn !!!!!!

Geldsorgen.....arghhhh....Einführung der Studiengebühren....hatte ich verdrängt. War Bildung nicht mal unser höchstes Gut??

Frühling würde schon reichen, Sommer is mir zu warm. ^^
Denn 20 ° sind ausreichend, da hab ich schon so gut wie nix mehr an.

Durchhalten !! Was anders werde ich wohl auch nicht tun, aber manchmal kotzt es einen einfach an.....ihr wißt was ich meine....freue mich schon aufs WE, spazieren gehen mit meiner Angebeteten und Ablenkung von ihrer Seite.


____________________
Warum nicht?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on cBoard, XMB and XForum

0,066 Sekunden - 45 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0378 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen