Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6927
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 44

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren « 1  2 »     print
Autor: Betreff: Book of Lies
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2845
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 8/5/2006 um 07:05  
http://www.sacred-texts.com/oto/lib333.htm
The Ante Primal Triad which is
NOT-GOD
Nothing is.
Nothing Becomes.
Nothing is not.


ist mir als:

AIN
AIN SOPH
AIN SOPH AVR

bekannt, demnach:

NICHT
NICHT ENDLICH
NICHT ENDLICHES LICHT

die übertragung von Crowley macht auch sinn, bedeutet aber nicht ganz dasselbe. mag ein crowleyaner das mit mir diskutieren?


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Fussvolk
Fussvolk


Beiträge: 4
Registriert: 8/5/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 8/5/2006 um 14:56  
93!

Nothing is.
Nothing Becomes.
Nothing is not.

Dazu sei gesagt, das das Book of Lies eben genau das ist, was der Titel aussagt:
ALLES was darin steht ist nicht das was es scheint.
Ich verstehe diese Sätze als Beschreibung von dem was ist. Nuith.
Sie ist Nichts, sie wird Nichts, doch sie ist doch nicht Nichts, sondern alles.
In diesem Kontext steht die Aussage "Wir sind eins, wir sind keins"

Ain wird als die unendliche, schwarze Leere gesehen, das allumfassende Nichts. (vgl. Nuit)

Ain Soph dagegen ist das Erscheinen von Licht, als Antagonist zur Dunkelheit des Ain, damit ist Ain nicht mehr unendlich, sondern definiert durch das Licht. (Hadit!)

Ain Soph Aur ist dann wiederum die 3. Form, das Nichts mit dem konzentrierten Licht in sich bergend-die Vorstufe zu Kether (Ra Hoor Khuit)


Deine zweite Aussage

NICHT
NICHT ENDLICH
NICHT ENDLICHES LICHT

Trifft es da schon eher :-)

Grüsse,

eine Crowleyanerin




[Editiert am 8/5/2006 von Thamasha]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2845
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 9/5/2006 um 05:40  
Ain wird als die unendliche, schwarze Leere gesehen, das allumfassende Nichts. (vgl. Nuit)

der moderne kabbalist sieht im AIN nicht einmal mehr schwarze leere, sodern den "zustand vor dem urknall", der noch ein wenig extremer ist - eine "leere" setzt zum beispiel einen raum voraus, in dem sie sich befindet, und eine zeit, zu der dieser raum leer ist. das AIN ist demnach nicht "nichts" sondern "inexistenz" - wäre unser weltall ein goldfischglas, so stellt "AIN" nicht das leere glas, sondern die nicht- existenz des glases dar.

erst das "AIN SOPH" ist also das leere glas, der unendliche, leere, dunkle raum.

ich hab das ähnlich verstanden wie die entstehung des universums nach der urknalltheorie a la hawking

1. NICHT - kein raum, keine zeit, kein gar nichts
2. NICHT ENDLICH - urknallzustand 1: aus irgendeinem grund "entfalten" sich die dimensionen raum und zeit
3. NICHT ENDLICHES LICHT - die naturgesetze verknüpfen elektrische und magnetische wechselwirkungen, woraufhin es richtig knallt, und die ziemlich unendliche energie des universums wird frei.

Kether ist dann "das wort" :

I AM.
.
.
.
.
I utter The Word.
I hear The Word.

und die triade stellt die ordnung des universums (kether als äquivalent zu den naturgesetzen), das scheiden von energie/raum (chokmah, "i utter the word" - das wort als energie, die von einem ort ausgeht) materie/zeit (binah, "i hear the word" - die energie wird zu einem bestimmten zeitpunkt von materie aufgenommen) dar.


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Fussvolk
Fussvolk


Beiträge: 4
Registriert: 8/5/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
smilies/bigsmile.gif erstellt am: 10/5/2006 um 08:45  
Hm. Gleiche Aussage, verschiedene Realitätstunnel !


____________________
" ~*~ Erinnert, daß Existenz reine Freude ist; daß all die Sorgen existent sind, jedoch wie Schatten; sie gehen vorüber und sind abgetan; doch da ist das, was verbleibt ~*~"
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2845
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 11/5/2006 um 06:38  
deswegen schwätz ich doch hier, damit ich mal einen anderen tunnel kennenlern :)


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 12/10/2006 um 19:17  
Nicht zu vergessen, daß in den drei Buchstaben von AIN die oberste Triade angedeutet wird, in den Lettern von AIN SOP tritt die mittlere Triade in Erscheinung und durch AIN SOP AVR werden die neun Sephiroth über Malkuth "vor-formuliert". Somit ist erst durch die drei Schleier des Nichts Kether in Malkuth und Malkuth in Kether (nur auf andere Weise).


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Novize
Novize

ADUL
Beiträge: 14
Registriert: 25/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
smilies/puzzled.gif erstellt am: 25/3/2007 um 00:37  

Zitat von Hephaestos, am 9/5/2006 um 05:40
Ain wird als die unendliche, schwarze Leere gesehen, das allumfassende Nichts. (vgl. Nuit)

der moderne kabbalist sieht im AIN nicht einmal mehr schwarze leere, sodern den "zustand vor dem urknall", der noch ein wenig extremer ist - eine "leere" setzt zum beispiel einen raum voraus, in dem sie sich befindet, und eine zeit, zu der dieser raum leer ist. das AIN ist demnach nicht "nichts" sondern "inexistenz" - wäre unser weltall ein goldfischglas, so stellt "AIN" nicht das leere glas, sondern die nicht- existenz des glases dar.

erst das "AIN SOPH" ist also das leere glas, der unendliche, leere, dunkle raum.

ich hab das ähnlich verstanden wie die entstehung des universums nach der urknalltheorie a la hawking

1. NICHT - kein raum, keine zeit, kein gar nichts
2. NICHT ENDLICH - urknallzustand 1: aus irgendeinem grund "entfalten" sich die dimensionen raum und zeit
3. NICHT ENDLICHES LICHT - die naturgesetze verknüpfen elektrische und magnetische wechselwirkungen, woraufhin es richtig knallt, und die ziemlich unendliche energie des universums wird frei.


eigentlich alles richtig..........NUR:exclams: :exclams:

1. AIN = NUITH nicht NUIT ....... :exclams:
2. Die reihenfolge stimmt auch nicht so ganz ......
Ein "nicht Daseien" benötigt eines Daseiens um sich selbst definieren zu können.

Ain soph ist nur das vom Ain Soph Aur beleuchtete Ain :)
Ein unendliches Licht löst sich aus dem Allumfassenden (NUITH) heraus und und macht es damit zu einem unendlich ausgedehnten beleuchteten NIchts

Also Nuith (AIN) trennt sich bereitwillig :) von Ihrem H (Hadith) das als unendliche Licht (wenn draussen aus NUITH dann HADIT, verstehen ?) für einen Moment erscheint (Urknall) um ihren ebenfalls unendlichen Körper (Jetzt Nuit weil H weg :) gaaaaaaanz kurz zu erleuchten......ABER natürlich der genau gegengesetzten Natur
der unendlichen Nuit entsprechend zieht es sich sofort zusammen zu Kether ...einem unendlichen konzentrierten Punkt von Licht der in den Körper von Mama Nuit zurück will *kicher*.

Das Wort erfordert verstehen ............
NUITH + HADITH
Nuit
Hadit
Hadit (in Action)
NU
Had

und so weiter

Hmmmmmmm ich hätte mich hier M. Ende nennen sollen :cool:

93
ADUL
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Novize
Novize

ADUL
Beiträge: 14
Registriert: 25/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/3/2007 um 00:39  

Zitat von Thamasha, am 8/5/2006 um 14:56
93!

Nothing is.
Nothing Becomes.
Nothing is not.

Dazu sei gesagt, das das Book of Lies eben genau das ist, was der Titel aussagt:
ALLES was darin steht ist nicht das was es scheint.
Ich verstehe diese Sätze als Beschreibung von dem was ist. Nuith.
Sie ist Nichts, sie wird Nichts, doch sie ist doch nicht Nichts, sondern alles.
In diesem Kontext steht die Aussage "Wir sind eins, wir sind keins"

Ain wird als die unendliche, schwarze Leere gesehen, das allumfassende Nichts. (vgl. Nuit)

Ain Soph dagegen ist das Erscheinen von Licht, als Antagonist zur Dunkelheit des Ain, damit ist Ain nicht mehr unendlich, sondern definiert durch das Licht. (Hadit!)

Ain Soph Aur ist dann wiederum die 3. Form, das Nichts mit dem konzentrierten Licht in sich bergend-die Vorstufe zu Kether (Ra Hoor Khuit)


Deine zweite Aussage

NICHT
NICHT ENDLICH
NICHT ENDLICHES LICHT

Trifft es da schon eher :-)

Grüsse,

eine Crowleyanerin




[Editiert am 8/5/2006 von Thamasha]


Mai, is des fein ..........sie kann es :)
Aber das mit dem 3 Form = RHK besprechen wir nochmal ;)
Das ist nicht richtig so ...geht net


[Editiert am 25/3/2007 um 12:37 von ADUL]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2845
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 25/3/2007 um 11:10  
Ain soph ist nur das vom Ain Soph Aur beleuchtete Ain

das man den ToL (beziehungsweise die "3 Schleier" auch von der anderen seite sehen kann (und muss, da sie sich ja in beide richtungen bedingen) ist mir schon klar :)

das wäre ja somst unsinn. wie soll man nach einer "ersten ursache" suchen, wenn es keine wirkung gegeben hat? ein ball, der nicht rollt (korrekter: seinen bewegungszustand ändert), hat ja auch keinen, der ihn angestupst hat :)


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Novize
Novize

ADUL
Beiträge: 14
Registriert: 25/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/3/2007 um 12:35  
ja
mir ging es primär um das NU NUiT NUITH Ding.......DA bin ich ein wenig Korinthenkacker, sorry

........

Yep man kann den aus beiden Richtungen sehen....das verwirrt eine Menge Menschen wen sie sich die Bäume in 777 und Book Thoth ankucken ....

"hääää, da isses abär andersrum abgebildet..?!?!" *gg*

Doch ich denke der von dir gennante "Ball" wird durch Liebe/Thelema angestupst

und als aller erstes heist es HAD und dann manifestiert sich NU (der einfachheits halber mal ohne it uns iths) Liber AL I1

aber vielleicht hast ja auch du recht, hätte vielleicht "aus meiner Sicht" vors Posting hauen sollen :)

aber schön mal jemand zu haben der nich fragt sondern sagt ...*kicher*

93
Adul
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/3/2007 um 15:43  
Bei all solchen eher technischen Überlegungen sollte man ein paar wichtige Sache nicht vergessen:

1. Der TOL hat sich über die Jahrhunderte immer wieder verändert: Tiferet ist "gefallen" und die Anordung der Pfade hat sich immer wieder verändert (womit ich nicht Frater Achad und seinen Scherz meine).

2. Daath wird nicht eingezeichnet, weil diese "zerteilte" Ansicht des TOL nur von Daath aus möglich ist. Schließlich ist Daath der die Welt in Schubladen einteilende Verstand, das ordnende Wissen, welches die Welt in Potiönchen zerteilt. Der TOL ist also das Ergebnis des "Solve", welches zum "Coagula" einladen will.

3. Im Sepher Yetzirah werden die Sephiroth und Pfade nicht nur als "Baum des Lebens" beschrieben (ohne eine tatsächliche Anordnung zu beschreiben), sondern auch als Würfel (der im BOTA wieder bearbeitet wird). Es gibt mitlerweile viele Arten, die Emanationen zu betrachten, auch im TOL: als Triaden, über die Zahlen, als Ebenen im TOL, durch Farben usw. usf.


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Novize
Novize

ADUL
Beiträge: 14
Registriert: 25/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/3/2007 um 16:40  

Zitat von Eliphas Leary, am 25/3/2007 um 15:43
Bei all solchen eher technischen Überlegungen sollte man ein paar wichtige Sache nicht vergessen:

3. Im Sepher Yetzirah werden die Sephiroth und Pfade nicht nur als "Baum des Lebens" beschrieben (ohne eine tatsächliche Anordnung zu beschreiben), sondern auch als Würfel (der im BOTA wieder bearbeitet wird). Es gibt mitlerweile viele Arten, die Emanationen zu betrachten, auch im TOL: als Triaden, über die Zahlen, als Ebenen im TOL, durch Farben usw. usf.


Ähhhh sorry aber im Sepher Yetzirah werden zumindest die Buchstaben in Drei Gruppen geteilt.
Dann steht da noch das Ding mit den Fünf gegenüber Fünf mit einem einzigen in der Mitte, wenn mann das versucht dreidimensional aufzuzeichnen (also so Pseudo dreidemnsional) dann erhält mann schon fast einen verschobenen Baum des Leben
......ähhh ihr sagt hier TOL ...find ich toll :).

Naja in meiner Langen Version (Gra) steht da in I.5 auch eine recht eindeutige Reihenfolge der Sepiroth mit der wie Aryeh Kaplan so schön schreibt das fünfdimensionale Kontinuum definiert wird.

Gerade die Klassische Qabalah hat soviele Strömungen die das selbe DIng ganz anders sehen aber das selbe meinen das ich persönlich aus jeder erklärung was nehmen kann. Deswegen schreib ich bei diesen Dingen auch meistens ein ..."so sehe ich das" hin :)

Die Sache mit Daath und dem Glücks"Fall" von Tipareth sind
bräuchten eigentlich dann auch einen Extra Thread.....oder ? *lach*

93
Adul
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/3/2007 um 17:13  
Yep, der Kaplan und sein dickes blaues Buch. :)

Leider sind mir zu viele Leute begegnet, die Dogmatik für selbstverständlich halten und die eher "bewegte" Geschichte der Kabbalah nicht wahrhaben wollen. Das "so sehe ich das" respektive ein einfaches "ist doch eh' vom Betrachter abhängig" sollte eigentlich der Normalfall sein, aber es fällt vielen Leuten leider schwer, die Welt als "relativ" zu begreifen... liegt wohl auch am Umfeld...

Wenn Du Lust und Laune hast, können wir gerne ein paar kabbalistische Threads aufmachen und wild und fröhlich diskutieren; da ich meinen Kaplan gegen ein anderes Buch zu anderen Themen eingetauscht habe, kann's nur interessant werden!

Gruß, EL


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Novize
Novize

ADUL
Beiträge: 14
Registriert: 25/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/3/2007 um 17:39  
lets go :)
Aber erst sagste mir aber für was du den dicken blauen hergegeben hast:)
Ich würd meinen (obwohl da auch viel Krampf drin is) nie hergeben...nieeeee

Also das ist dann hier jetzt der offizielle 0-00-000 ala Liber 333 Thread *g*
Was als nächstes? Daath fand ich schonmal gut ...das kann man schön ausschlachten

Zitat:
aber es fällt vielen Leuten leider schwer, die Welt als "relativ" zu begreifen... liegt wohl auch am Umfeld...


Ach ......ich komm aus einem sehr dogmatischen Umfeld ....... also "relativ" dogmatisch .... aber solang es nur um Qabalah geht, lass ich das stecken.. versprochen:)

ADUL
93
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/3/2007 um 18:00  
Den dicken Blauen gegen ein dünneres Türkises: "Kundalini Tantra" von Swami Satyananda Saraswati aus der Bihar School of Yoga in Munger, Indien. Hat sich gelohnt... ;) kann man nämlich hierzulande nicht so leicht bestellen wie das Buch vom Aryeh.

Aber Du hast schon recht, der Abschied fiel schwer. (Vorsicht: folgende Aussage ist überdramatisiert) Manchesmal wache ich noch immer des Nachts schreiend auf und greife in die klaffende Lücke im Bücherregal... ;(


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Novize
Novize

ADUL
Beiträge: 14
Registriert: 25/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/3/2007 um 18:13  

Zitat:
Aber Du hast schon recht, der Abschied fiel schwer. (Vorsicht: folgende Aussage ist überdramatisiert) Manchesmal wache ich noch immer des Nachts schreiend auf und greife in die klaffende Lücke im Bücherregal... ;(

*lach* hört sich aber nice an, die Tantra Jungs haben auch geilere Namen.......
und das mit dem aufwachen kenn ich auch ...aber andersrum, ich wach auf und freu mich das die Lücke im Regal dem Papus sein Kabbala ist ...den ich im Keller versteckt unter den Pornoheften versteckt hab :)
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/3/2007 um 18:22  

Zitat von ADUL, am 25/3/2007 um 18:13

*lach* hört sich aber nice an, die Tantra Jungs haben auch geilere Namen.......
und das mit dem aufwachen kenn ich auch ...aber andersrum, ich wach auf und freu mich das die Lücke im Regal dem Papus sein Kabbala ist ...den ich im Keller versteckt unter den Pornoheften versteckt hab :)


:) Schäm Dich! Als Thelemit versteckt man doch keine Pornographie im Keller..... :D


[Editiert am 25/3/2007 um 18:23 von Eliphas Leary]



____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2845
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 26/3/2007 um 08:07  
ach, ihr seid doch voll alle im thelema-tunnel :D

die erklärungen die aus dem G.:D.: und von aleister stammen, sind viel zu sehr eindeutig, um das denken anzukicken, finde ich. :)

so, jetzt muss ich mal strom legen :)


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/3/2007 um 10:50  

Zitat von Hephaestos, am 26/3/2007 um 08:07
ach, ihr seid doch voll alle im thelema-tunnel :D


Naja, zum Üben, wie man von Tunnel zu Tunnel hüpfen kann, ist es gar nicht schlecht, denn:


Zitat von Hephaestos, am 26/3/2007 um 08:07

die erklärungen die aus dem G.:D.: und von aleister stammen, sind viel zu sehr eindeutig, um das denken anzukicken, finde ich. :)


Och, manchmal sind se auch zweideutig... :D

Wollte grade auf das Kapitel 69 vom Buch der Lüge zu sprechen kommen... :)


Zitat von Hephaestos, am 26/3/2007 um 08:07

so, jetzt muss ich mal strom legen :)


:o Du bist ein wahrer Magus! Dein PC läuft auch ohne Strom?


____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Novize
Novize

ADUL
Beiträge: 14
Registriert: 25/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/3/2007 um 11:37  

Zitat von Hephaestos, am 26/3/2007 um 08:07
ach, ihr seid doch voll alle im thelema-tunnel :D

die erklärungen die aus dem G.:D.: und von aleister stammen, sind viel zu sehr eindeutig, um das denken anzukicken, finde ich. :)


93 (jez erst recht *g*)

Hmmmm Im Thelema Tunnel....aha.....naja dann ist ja wenigstens ein Licht am Ende.
Und wenn schon Tunnel dann von mir nach Boleskine.
Nein im Ernst...ich denke zu wissen wie du das meinst und kann Dir nur sagen das eine gewisse Beschränkung Notwendig für das AIN SOPH AUR um zu Kether
bringen (um mal beim Thema zu bleiben)....das ist kein Tunnel das ist Konzentration !

Und weiter.......
Die Erklärungen zu was? Der Qabalah?
Also die vom GD sind von Mathers und wer dem sein Kabbalah Unveiled beim ersten mal lesen versteht (teilweise überhaput versteht) bekommt meine absolute Hochachtung.

Schriften zur Qabalah von Crowley ? ........Hmmmm The heart of the Master oder Wake World ?....Ja stimmt.....die kicken das denken üüüüüüüberhaupt nich an *kopfschüttel* was den dann ? Wenn du auf "An essay upon Numbers" anspielen wolltest ....das ist eines der A´A´ Dokumente das nicht von Crowley ist (Das ist die Einleitung zum 777 in den meisten Ausgaben). Von daher ......naja

Zitat:
Ähhhhh ja 69 ist mehr als zweideutig, genau wie jedes andere Kapitel auch :D


Da gehts weiter da ....hat Herr Leary mal wieder recht, also jedes Kapitel in Liber 333
ist mehr als zweideutig....und enthält eine unmenge an Wissen ...
Bei jedem mal lesen ein neues Buch ...:o
wie Buch Thoth
Liber 111
The holy Books
...hab ich was vergessen....?
Shit und natürlich Lil Killer Tantra Grimorie Liber AL :)

MAN!! Ich denk seit jahren über den Kram nach und hab noch lange nicht alle Schichten erfasst.....liegts an mir ????Oder an dir ???? Oder konnte es der Crowley einfach nicht ........

was meinste ?

93`s
ADUL


[Editiert am 26/3/2007 um 11:52 von ADUL]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 19
Novize
Novize

Doroniel
Beiträge: 6
Registriert: 30/1/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 24/5/2007 um 12:00  

Zitat:

Mai, is des fein ..........sie kann es :)
Aber das mit dem 3 Form = RHK besprechen wir nochmal ;)
Das ist nicht richtig so ...geht net


93!


war klar-immer die Klappe aufreissen, was? *G* Und das mit dem RHK-da können wir
uns gern nochmal drüber streiten *säbel wetz*

93 93/93
das andere D.


____________________
So that thy light is in me; & its red flame is as a sword in my hand to push thy order.
(LavL, III/38)
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Novize
Novize

ADUL
Beiträge: 14
Registriert: 25/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/5/2007 um 16:19  
wenn ich die klappe aufreiss dann zum beissen ! :)
RHK nicht Kether !
RHK Tiphareth....oder?:)
Mann siehe glaubens bekenntnis EGC *zwinker*

und lass den Säbel stecken ...sonst pack ich meine Musik aus ....
*bumbumbatsch*


____________________
O.T.O 4 Life ;)
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 21
Administrator
Ipsissimus

Hephaestos
Beiträge: 2845
Registriert: 23/1/2005
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 27/5/2007 um 07:03  
und was ist RHK?

muss ich mir da was zu ausdenken?


____________________
any sufficiently analyzed magic is indistinguishable from science

∵ indagator ∴ insolitus
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 22
Ipsissimus
Ipsissimus

Eliphas Leary
Beiträge: 1439
Registriert: 12/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 27/5/2007 um 16:58  

Zitat von Hephaestos, am 27/5/2007 um 07:03
und was ist RHK?

muss ich mir da was zu ausdenken?


Rot-Händle-Konsumenten sind nicht gemeint. RHK ist der Zwillingsbruder von HPK, also Ra-Hoor-Khuit und Hoor-Paar-Kraat, Re-Harachti und Harpokrates. Der Horus der beiden Horizonte (RHK) und das sich im Nildelta in Blüten versteckende kleine Horuskind (HPK).


[Editiert am 4/6/2007 um 14:14 von Eliphas Leary]



____________________
"Der größte Trick den der Teufel jemals abgezogen hat war es, die Leute glauben zu machen er sei am Kreuz für ihre Sünden gestorben..."

Eliphas Leary's kleine Videoserie über Magie...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 23
Novize
Novize

ADUL
Beiträge: 14
Registriert: 25/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 1/6/2007 um 14:43  

Zitat von Hephaestos, am 27/5/2007 um 07:03
und was ist RHK?

muss ich mir da was zu ausdenken?


Das is Thelematen Slang und bedeutet das was Mr. Leary geschrieben hat
(so etwa)

*wink*


____________________
O.T.O 4 Life ;)
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 24
« vorheriges  nächstes »   « 1  2 »     print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,080 Sekunden - 52 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0378 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen