Templum Baphomae
Magie-Com (alt) - Impressum
 
Benutzername:
Passwort:
 
 
 
   
   
 

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 6905
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 58

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü

Foren
Magie & Hexen Forum
TB & AO Forum
Allg. & Gesch. Forum

User

Internes

Suchen

FAQs
 Downloads (6)
 WebLinks (5)
Magie & Hexen Forum der www.Magie-Com.de Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Gibt es Dämonen in uns
Fussvolk
Fussvolk


Beiträge: 1
Registriert: 23/2/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 23/2/2009 um 20:39  
Gibt es dämonen in uns, die schon von geburt an da sind? Und sind die böse oder gut?
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Practicus
Practicus


Beiträge: 100
Registriert: 3/1/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 23/2/2009 um 22:08  
Mmh Dämonen sind nur die Schatten deines Ichs. Jeder hat sie. Das sind Ängste, Agressionen, verborgene Gefühle usw. Lerne sie zu erkennen und du bekommst sie in den Griff und kannst die Energie für positive Zwecke nutzen.
lg


____________________
Ich suche nach... Ich weis es nicht!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Adeptus Exemptus
Adeptus Exemptus

libra naraka lucem
Beiträge: 272
Registriert: 6/6/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 24/2/2009 um 12:21  

Zitat von Larkem, am 23/2/2009 um 22:08
Mmh Dämonen sind nur die Schatten deines Ichs. Jeder hat sie. Das sind Ängste, Agressionen, verborgene Gefühle usw. Lerne sie zu erkennen und du bekommst sie in den Griff und kannst die Energie für positive Zwecke nutzen.
lg


Ja.

Ich würde vorschlagen du durchsuchst das Forum.
EL hat einen guten Beitrag darüber geschrieben. Ich habe zwar den Titel des Threats vergessen, aber mit etwas Zeit findet man das.


____________________
Wandel der Wahrheit zur Gewissheit
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Magus
Magus

Aszan
Beiträge: 553
Registriert: 18/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 27/2/2009 um 22:43  
das ist ein komplexes thema, mit dem gesagten ist das nicht abgeschlossen.

die dämonen, die man kennt, also die man rufen kann, sind von uns unabhängige dämonen nach meinen erfahrungen mit ihnen. denn sie existieren als wesen aus anderen ebenen.

das was die leute mit dämonen in einem selbst beschreiben ist etwas das in der tiefe der wesen bestandteil des ichs ist.

die frage ist aber was zählt man dazu, erstens ist es einfach nicht wirklich leicht die tiefsten bestandteile der seele klar zu trennen denn diese bestandteile sind komplex, und zum anderen muss ich durch meine bisherigen erfahrungen zu dem schluss kommen, dass diese bestandteile nicht bei jedem gleich sind. denn wie wir entstanden sind, so sind wir aus verschiedenen energien entstanden, die kleinste abweichung von dieser norm kann große auswirkungen haben.

ich sehe das als etwas individuelles an, also die bestandteile sind zu einem kleinen prozentsatz unterschiedlich, auch handelt es sich um viele komplexe energiestrukturen.

aber ich kenne ja teile davon, ich spüre sie und habe schon ein wenig gesehen.
zum teil sind energien die man als dämon empfinden würde für etwas dazu gegenteiliges verantwortlich, also ich meine das soll man nicht so leicht sehen.


deshalb würd ich da mal gern konkret nachfragen, was verlangst du von diesen dämonen, also wie sollen sie aussehen, du hast ja ein klares bild, sonst würdest du nicht fragen. :D


also hilfe das was du suchst ist in deinem körper an nur einem platz.
und zwar über dem herzen unter dem hals
keines der chakren, das wär ja auch zu einfach, nein es ist das zentrum der seele, nicht das des körpers. also alle versuche die du machst sollten darauf einwirken.

viel glück dabei.

wenn du wärmeenergie als hauptquelle hast, wird die energie nicht glücklich sein.
also mach dich da auf was gefasst.
no risk no fun

schöne grüße

Aszan


____________________
Es ist egal wie die Welt ist wenn man nur selber tief genug ist um eine Welt zu sein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Practicus
Practicus


Beiträge: 100
Registriert: 3/1/2008
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 2/3/2009 um 11:06  

Zitat von Aszan, am 27/2/2009 um 22:43
das ist ein komplexes thema, mit dem gesagten ist das nicht abgeschlossen.

die dämonen, die man kennt, also die man rufen kann, sind von uns unabhängige dämonen nach meinen erfahrungen mit ihnen. denn sie existieren als wesen aus anderen ebenen.

das was die leute mit dämonen in einem selbst beschreiben ist etwas das in der tiefe der wesen bestandteil des ichs ist.

die frage ist aber was zählt man dazu, erstens ist es einfach nicht wirklich leicht die tiefsten bestandteile der seele klar zu trennen denn diese bestandteile sind komplex, und zum anderen muss ich durch meine bisherigen erfahrungen zu dem schluss kommen, dass diese bestandteile nicht bei jedem gleich sind. denn wie wir entstanden sind, so sind wir aus verschiedenen energien entstanden, die kleinste abweichung von dieser norm kann große auswirkungen haben.

ich sehe das als etwas individuelles an, also die bestandteile sind zu einem kleinen prozentsatz unterschiedlich, auch handelt es sich um viele komplexe energiestrukturen.

Aszan


Naja Dämonen aus anderen Ebenen. Ich weis nicht. Ich nehme an das mit dem du Erfahrungen gemacht hast sind auch Teile von deinem Ich aber du kennst sie nicht. So kann man ganz verborgene Talente oder ähnliches als "Dämonen" oder Engel oder in welcher Form auch immer, was sicherlich vom Glauben abhängt, beschwören und durch das "wecken" der versteckten Regionen macht man ganz neue Erfahrungen.
Natürlcih ist das alles sehr individuell. Jeder hat halt eine andere Struktur. Ich glaube nicht das es überhaupt zwei Strukturen auf der Welt gibt die sich gleichen. Oberflächlich vielleicht aber schon auf Atomebene wird es Verschiedenheiten geben ganz zu schweigen von der Unterschiedlichen anordung von Strings.
mfg


____________________
Ich suche nach... Ich weis es nicht!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Magus
Magus

Aszan
Beiträge: 553
Registriert: 18/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 2/3/2009 um 20:26  
ne das sind mit sicherheit keine bestandteile die meiner seele oder meinem wesen entspringen, sie kommen eindeutig von außerhalb.

und generell vertrete ich diese weltanschauung einiger magier überhaupt nicht, dass alles von einem selbst ausgeht und man selbst das zentrum jeglichen seins ist, für mich ist das schwachsinn, oder noch besser ausgedrückt größenwahn, wie schlecht man mit diesem modell arbeitet zeigt sich ja zur genüge in der praxis für manche mag das ja schön und gut sein für mich ist das nicht wirklich hilfreich. denn man vergisst dabei viele grundlagen ohne die magie nicht möglich ist, energie ist und bleibt etwas bewegtes, und jedes und auch absolut jedes teilchen wirkt nach außen hin, das heist es geht nicht nur von einem aus. wenn man dann meint, man würde eine so ungeheure macht in der seele haben, dass man egas was da auf einen wirkt selbst das herbeiruft, ist das einfach nur größenwahn.

ich hab ja nachgefragt um welche art dämonen es sich handelt, ich unterscheide da klar und deutlich, ich habs nur in dieser form geschrieben, weil die normalen leute das nicht unterscheiden können.

du hast schon recht, dass seelenanteile als wesen fungieren können, aber es gibt auch noch wirkliche dämonen. darüberhinaus auch wesen, die als solche gesehen werden können.

Aszan

darüberhinaus dämonen sind energetisch also ich kenne keinen materiellen, also energetische struktur.


[Editiert am 2/3/2009 um 20:31 von Aszan]



____________________
Es ist egal wie die Welt ist wenn man nur selber tief genug ist um eine Welt zu sein.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Magister Templi
Magister Templi

silverdragon
Beiträge: 328
Registriert: 25/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 26/8/2009 um 13:00  
also ich sehe das so das es menschen unter uns gibt die von dämonen besesen sind und welche die von engeln besesen sind
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on aBoard, XMB and XForum

0,055 Sekunden - 35 queries
 
 
Wir weisen darauf hin, das wir keine Verantwortung für gelinkte Seite übernehmen, egal ob sie von uns eingestellt wurden oder von Useren. Bei Verstoß gegen Copyright-Rechte bitte melden sie es sofort dem Administrator: admin@magie-com.de Es wird sofort behoben werden.
Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter. Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren, alles andere © Okt. 2002 - 2007 by Magie-Com; © Jan. 2007 by Templum Baphomae

Seitenerstellung in 0.0295 Sekunden, mit 7 Datenbank-Abfragen